Fahrschule

Achtung wir wachsen:

Herzlich Willkommen ANNA-Maria. Sie ist unsere Neue Sekretärin.

Zugleich ein großes Dankeschön an unsere UTE die uns nun nach fast 20! Jahren in den Ruhestand verlässt.

Ausserdem begrüßen wir unseren Praktikanten. Er ist seit 01.09.17 unsere Verstärkung im Team der Klasse B Ausbildung.

UND…. wir möchten  unseren Ersten AZUBI Eva begrüßen. Wir unterstützen den Ausbildungsmarkt und haben einen Ausbildungsplatz im Büro geschaffen um unsere Sekretärin zu unterstützen. Dies schafft uns die Möglichkeit noch erreichbarer zu sein und mehr Bürozeit zur Verfügung zu stellen. Damit verkürzen sich die Wartezeiten bei der Anmeldung.

Genaues Profil der beiden werden wir in Kürze vorstellen.

Seit mehr als 20 Jahren bietet unsere Fahrschule unseren Kunden und Fahrschülern erstklassigen Service.
Dafür sind wir in unserer Region bekannt! 🙂

Unsere Ziele sind klar definiert:

  • Höchste Qualität,
  • Kurze Ausbildungszeit, schneller strukturierter Ablauf
  • Fairer Preis für die gebotene Leistung
  • Möglichst die Prüfungen auf das erste Mal bestehen
  • Nicht nur die Prüfung bestehen, sondern auch Fahren können.
  • Immer auf dem Neuesten Stand in Theorie , Praxis und Technik
  • Respekt und Freundlichkeit
  • Spaß und Freude in der Fahrschule
Kunst im Schulungsraum der Fahrschule Wiener

Unser Motto

Wir wollen niemals stehen bleiben, nicht mit unseren Autos, nicht im Service, nicht in der Qualität!

Führerschein geschafft! Ganz einfach mit Fahrschule Wiener

Unsere Besonderheit

Ab jetzt bei uns ganz NEU:

Wir bieten ab jetzt als eine der ersten Fahrschulen überhaupt die DUALE Ausbildung zum Führerschein an.

Das bedeutet:

  • weniger Fahrstunden
  • weniger Kosten
  • schnellere Ausbildung
  • leichteres lernen
  • mehr Spaß

Wie läuft diese ab? Du fährst mit Uwe die ersten Stunden im Automatik. Lernst alle Dinge die im Straßenverkehr wichtig sind. Du lernst das Fahrzeug kennen, die Regelungen, die anderen Verkehrsteilnehmer usw.. Anschließend werden wir das Parken üben. Wenn diese Grundfertigkeiten abgeschlossen sind, wechselst du zu einem anderen Fahrlehrer auf ein Schaltfahrzeug und machst die restlichen Fahrstunden mit Schaltung. Du hast am Schluß auch einen ganz normalen Schalt – Führerschein und keinen Automatik – Führerschein.

Wie immer haben wir die Nase vorn und freuen uns auf die ersten Kollegen, die uns in unserer Region nachahmen.

In der dualen Ausbildung liegt die Zukunft und wir gehen mit der Zeit. Wir passen uns dem Umweltschutz und der Technik an.
Ab 2017  fahren bei uns unter anderem Gasautos.

Nähere Infos in der Fahrschule.