Ohne Fleiß kein Preis, oder: ganz ohne Lernen geht es bei der Theorie leider nicht ...

„Trockene Theorie“ ist bei uns ein Fremdwort!

Für die meisten Dinge im Leben schadet theoretisches Wissen der späteren Praxis nicht. Ganz im Gegenteil. Beim Führerschein ist die Theorie eine für viele lästige Pflicht, ohne die man aber nicht zur „Pappe“ kommt und die Grundlage für ein geregeltes und rücksichtsvolles Miteinander aller Verkehrsteilnehmer ist. Daher bieten wir Montag bis Freitag  Theoriestunden an.

„Trockene Theorie“ ist bei uns die Ausnahme: Unsere Fahrlehrer/innen legen sehr viel Wert auf praktische Tipps und eine lockere Unterrichtsform. Der Unterricht ist abwechslungsreich, aktives Mitarbeiten sorgt für Spaß bei Fahrschülern und – Lehrern.

Ohne Fleiß kein Preis, oder: ganz ohne Lernen geht es bei der Theorie leider nicht ...

„Trockene Theorie“ ist bei uns ein Fremdwort!

Für die meisten Dinge im Leben schadet theoretisches Wissen der späteren Praxis nicht. Ganz im Gegenteil. Beim Führerschein ist die Theorie eine für viele lästige Pflicht, ohne die man aber nicht zur „Pappe“ kommt und die Grundlage für ein geregeltes und rücksichtsvolles Miteinander aller Verkehrsteilnehmer ist. Daher bieten wir Montag bis Freitag  Theoriestunden an.

„Trockene Theorie“ ist bei uns die Ausnahme: Unsere Fahrlehrer/innen legen sehr viel Wert auf praktische Tipps und eine lockere Unterrichtsform. Der Unterricht ist abwechslungsreich, aktives Mitarbeiten sorgt für Spaß bei Fahrschülern und – Lehrern.

Die Basis unserer Theoriestunden:

Natürlich die Fahrschüler Ausbildungs-Ordnung. Danach sind für alle Führerscheinklassen individuelle Stundenzahlen und spezifische Inhalte vorgeschrieben. Die Themen der jeweiligen Theoriestunden werden von uns rechtzeitig vorher bekanntgegeben. Zum Beispiel an den Eingangstüren unserer Fahrschulen per QR-Code. So kann sich jeder seine Theoriestunden nach Bedarf zusammenstellen und vermeidet Doppelungen.

Fahrschule-FN-innen-Unterricht

Neu in der Fahrschule Wiener: Mit Hypnose gegen Prüfungsangst!

Ab sofort bieten wir für Fahrschüler mit ausgeprägter Prüfungsangst eine Hypnosebehandlung an.
Eine speziell in Hypnose ausgebildete Fahrlehrerin führt im Vorfeld der Prüfung eine etwa ein- bis zweistündige Hypnosebehandlung durch.
Danach kann die Führerscheinprüfung ohne Angst bewältigt werden.

Mehr Infos: (07541) 7611

Träger-Zulassung:

Zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsbeförderung

Kontakt:

Uwe Waldmann
Fahrschule Wiener
Charlottenstraße 49
88045 Friedrichshafen

Telefon: 07541 / 7611
Telefax: 07541 / 22929
E-Mail: info@fahrschulewiener.de

Unser Hausmeisterservice: